fbpx
Dies ist ein Demo-Store zu Testzwecken.
Anfragen zu Produkten: info@pünktchenundanton.at

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich der AGB und Verkäufer

1.1  Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie im Online-Shop der Schmidt Handels OG („Verkäufer“) tätigen.

1.2  Unsere Leistungen, Angebote und Lieferungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Schmidt Handels OG gelten auch für zukünftige Bestellungen des Kunden,  auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

1.3  Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer,
die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

1.4 Sie können die jeweils gültige Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Internet-Seite der Schmidt Handels OG abrufen, herunterladen und ausdrucken.

2. Vertragsabschluss

2.1 Vertragspartner sind Sie und die Schmidt Handels OG, Bahnhofstraße 12, 4600 Wels, Österreich. Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist ausschließlich Deutsch.

2.2 Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

2.3 Mit der Bestellung von Waren geben Sie ein verbindliches Angebot ab. Die Bestellung kann durch Ausfüllen und Absenden des Online-Formulars im Internet, über E-Mail oder per Post erfolgen. Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine
Eingangsbestätigung per E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben. Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Kaufangebots dar. Ein Vertrag kommt durch die Eingangsbestätigung noch nicht zustande!

2.4 Ein Kaufvertrag erfolgt durch Zusendung einer Bestellbestätigung oder durch Zusendung der bestellten Ware. Bestellbestätigungen können auch per E-Mail verschickt werden.

3. Preise und Zahlungsbedingungen

3.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten.

3.2 Alle Angaben sind, wenn nicht gesondert gekennzeichnet, jeweils in Euro (EUR).

3.3 Maßgeblich sind immer die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise. Mit Aktualisierung der Internetseiten der Schmidt Handels OG werden alle bisherigen Preise und Angaben über Waren ungültig.

3.4 Änderungen und Korrekturen der veröffentlichten und mitgeteilten Informationen zu Produkten und der Preisgestaltung sowie der detaillierten Bestellinformationen vorbehalten.

3.5 Für Kunden erfolgt die Zahlung per PayPal-Zahlung oder Sofortüberweisung.

4. Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht

4.1 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenforderung rechtskräftig festgestellt worden ist oder von Schmidt Handels OG nicht bestritten wird.

4.2 Sie sind nicht berechtigt, Zahlungen wegen eigener Forderungen gegen die Schmidt Handels OG zurückzuhalten, es sei denn:

a) die Schmidt Handels OG erbringt ihre Leistungen aus demselben Geschäft nicht oder

b) die Erbringung der Leistung der Schmidt Handels OG aus demselben Geschäft ist wegen der schlechten Vermögensverhältnisse der Schmidt Handels OG gefährdet.

5. Lieferbedingungen

5.1 Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung der Ware an die von Ihnen angegebene Adresse.

5.2 Angaben über Lieferfristen sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise ein Liefertermin verbindlich und schriftlich zugesagt wurde.

5.3 Alle Lieferungen stehen unter dem Vorbehalt, dass die Schmidt Handels OG selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß vom Händler ihrer Wahl beliefert wird. Sollte ein bestelltes Produkt aus Gründen, die von der Schmidt Handels OG nicht zu vertreten sind, nicht verfügbar sein, wird die Schmidt Handels OG Sie unverzüglich informieren. Sie haben in diesem Fall das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Treten Sie nicht zurück, kann die Schmidt Handels OG statt des bestellten Produkts ein in Qualität und Preis gleichwertiges Produkt liefern oder ihrerseits vom Vertrag zurücktreten. Treten Sie oder tritt die Schmidt Handels OG vom Vertrag zurück, wird die Schmidt Handels OG bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.

5.4 Gerät die Schmidt Handels OG aus Gründen, die sie zu vertreten hat, in Lieferverzug oder wird eine Lieferung aus solchen Gründen unmöglich, ohne der Schmidt Handels OG Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorwerfbar ist, wird die Haftung der Schmidt Handels OG für Schäden ausgeschlossen. Weitere Ansprüche des Kunden bleiben unberührt. Sie können insbesondere unter Setzung einer angemessenen Nachfrist vom Vertrag zurücktreten.

5.5 Bei Lieferverzögerungen, die die Schmidt Handels OG nicht zu vertreten hat (höhere Gewalt, Verschulden Dritter, etc), wird die Lieferfrist angemessen verlängert und Sie werden unverzüglich informiert. Dauern die Ursachen der Verzögerung länger als 4 Wochen nach Vertragsabschluss an, ist jede Partei berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

6. Eigentumsvorbehalt

6.1 Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum der Schmidt Handels OG.

6.2 Bei Nichtzahlung behalten wir uns das Recht vor, die Waren gemäß geltendem Recht auf Kosten des Käufers zurückzufordern.

6.3 Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 1 UGB – Unternehmensgesetzbuch sind, gilt ergänzend Folgendes:

  • Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor.
  • Vor Eigentumsübertragung sind Verfügungen über die Ware, wie zum Beispiel
    Sicherungsübereignung, Verpfändung, Weiterveräußerung, Vermietung, etc.
  • ohne ausdrückliche Einwilligung der Schmidt Handels OG nicht zulässig.

7. Widerrufsbelehrung

7.1 Für den Fall, dass Sie Verbraucher im Sinne des § 1 KSchG sind, also den Kauf zu Zwecken tätigen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, haben Sie ein Widerrufsrecht nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen.

7.2 Widerrufsrecht

  • Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
  • Das Widerrufsrecht verfällt vierzehn Tage nach Empfang der Lieferung.
  • Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular (8.5) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
  • Das Widerrufsrecht besteht nicht für professionelle Händler.
  • Das Widerrufsrecht ist nur gültig insofern die Ware innerhalb von zehn Arbeitstagen, nach Benachrichtigung des Vertrags-Widerrufes zurückgesendet wird.
  • Sie sind verpflichtet die Waren in einem wiederverkaufsfähigen und ungebrauchten Zustand in der Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und im Originalzustand ( mit allen Verpackungsbestandteilen) zurückzusenden.

7.3 Das Widerrufsrecht besteht nicht für:

  • Produkte, die nach Spezifikationen des Verbrauchers angefertigt wurden, personalisiert oder persönlicher Art sind
  • Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zurückgegeben werden können
  • Waren, die verderben oder veralten können
  • Bei Lieferung versiegelter Waren, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  • Die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind
  • Audio- und Videoaufzeichnungen und Software, deren Siegel beschädigt ist
  • Zeitungen, Zeitschriften und Magazine

7.4 Folgen des Widerrufs

  • Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
  • Nach Erhalt der Rücksendung haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist,
    vorausgesetzt, dass alle obengenannten Bedingung erfüllt sind.
  • Der Rückerstattungs-Betrag ist unter keinen Umständen größer als die Ankaufssumme. Verwendete Gutscheine werden rückerstattet und können bei einem nächsten Einkauf wieder verwendet werden.
  • Ist die Rücksendung der Ware unmöglich oder untunlich, müssen Sie der Schmidt Handels OG den Wert der Ware vergüten, soweit Sie aus der Ware einen klaren und überwiegenden Vorteil sehen. 
  • Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
  • Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben.
  • Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

7.5 Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An: Firma: Schmidt Handels OG – Pünktchen & Anton

Adresse: Bahnhofstraße 12, 4600 Wels, Österreich

E-Mail: hello@pünktchenundanton.at

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über

den Kauf der folgenden Waren (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

7.6 Bitte mailen Sie uns an hello@pünktchenundanton.at, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte.

7.7 Jede Rücksendung, bei welcher der Absender nicht festgestellt werden kann, wird abgelehnt.

8. Reklamation, Transportschäden und Untersuchungspflichten

8.1 Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so haben Sie dies sofort beim Spediteur/Frachtdienst/Zusteller zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Zudem ist unverzüglich mit der Schmidt Handels OG Kontakt aufzunehmen.

8.2 Versteckten Mängeln sind binnen sieben Tagen nach der Entdeckung des Mangels bzw. nach dem Zeitpunkt, an dem ein solcher Mangel üblicherweise entdeckt werden müsste,
an die Schmidt Handels OG zu melden. Mit der Annahme von Waren durch den Käufer entfallen sämtliche Ansprüche aus Mängeln bzw. einer nicht konformen Lieferung, welche zu diesem Zeitpunkt hätten festgestellt werden können. 

8.3 Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen
Gewährleistungsansprüche keine Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

9. Gewährleistung

9.1 Ihre Gewährleistungsansprüche gegen die Schmidt Handels OG bei Mängeln der gelieferten Ware und Verbrauchergeschäfte richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts, soweit sich nicht durch nachstehende Regelungen Abweichungen ergeben.

9.2 Schäden, die Sie durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung der Ware hervorgerufen haben, begründen keinen Anspruch gegen die Schmidt Handels OG. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers.

9.3 Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Ablieferung der Ware.

9.4 Für die Beschaffenheit der Ware sind nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung des Herstellers verbindlich, nicht jedoch öffentliche Anpreisungen und Äußerungen und sonstige Werbung des Herstellers.

9.5 Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung (Nacherfüllung). Im Falle der Nachbesserung müssen wir nicht die erhöhten Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entspricht.

  • Schlägt die Nacherfüllung zweimal fehl, können Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten.

10. Haftung

10.1 Die Schmidt Handels OG haftet für Sachschäden nur dann, wenn die Schmidt Handels OG oder ihre Erfüllungsgehilfen diese vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht haben.
Für Schäden an der Person haftet die Schmidt Handels OG bei jeder schuldhaften Verursachung durch die Schmidt Handels OG oder ihre Erfüllungsgehilfen.

10.2 Im Übrigen gilt folgende beschränkte Haftung: Bei leichter Fahrlässigkeit haftet die Schmidt Handels OG nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

11. Beweiskraft

Alle Parteien akzeptieren für ihre Geschäftsverbindungen die Beweiskraft elektronischer Mittel (z. B.: E-Mail, Back-ups, …). 

12. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt.

13. Anzuwendendes Recht

13.1 Auf Verträge zwischen Schmidt Handels OG und Ihnen ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar. Die Geltung des UN-Kaufrechts ( United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods ) wird ausgeschlossen.

13.2 Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich- rechtliches Sondervermögen, so ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen die Schmidt Handles OG und Ihnen Wels, Österreich.

Stand: April 2019